Benefizkonzert

Bei dem großen Benefizkonzert am Samstag, 04.05.2024 um 18.00 Uhr in der Argentalhalle Laimnau gab es ein Wiederhören mit einigen attraktiven Ensembles: So musizierten u.a. das Harfenensemble „Viva la Harpa“ unter der Leitung von Simone Häusler, die beiden Orchester „Zugluft“ unter der Leitung von Karlheinz Vetter und „Windkraft“ unter der Leitung von Ricardo Döringer, das aus den „Flötenkids“ und dem Ensemble „Con Gioia“ zusammengepuzzelte Flötenensemble mit Hanna Kaiser, das Klarinettenensemble mit Evgenij Guzhavin, das Posaunenquartett mit Harald Schele sowie mehrere hochkarätige Solo und Kammermusikbeiträge.

Der gesamte Reinerlös des Konzertabends kam dabei wie bei allen Activities des Lionsclubs Tettnang-Montfort ausnahmslos wohltätigen Zwecken, vorrangig in der Region zugute.

chevron_left