Bläserklasse für Erwachsene 2020

„In drei Monaten zum Weihnachtslied“ – mit diesem Titel startet Thomas Ruffing ab September wieder das Projekt „Bläserklasse für Erwachsene„.

In diesem Projekt möchte die Musikschule das Konzept einer „Bläserklasse“ – ein normalerweise im Schulalltag genutztes Konzept zum individuellen Kennenlernen eines Blasinstrumentes und dem gemeinsamen Spielen – mit Erwachsenen starten. Willkommen sind in diesem Schnupperworkshop alle, die Interesse haben mitzumachen – sowohl Anfänger wie auch Um- und Wiedereinsteiger. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Entscheiden kann man sich für ein beliebiges Instrument aus der Blasmusik.

Der Kurs beginnt im September und endet zu den Weihanchtsferien.

Ab September werden in den einzelnen Instrumentengruppen durch unsere Fachlehrer Registerproben oder Einzelunterricht (je nach Gruppengröße) durchgeführt. In einer wöchentlichen Gesamtprobe lernen wir uns dann alle im Orchester kennen.

Schnuppertermin ist Donnerstag, der 17.09., in der Zeit von 18:30 – 21:00 Uhr im Pavillon der Musiskchule.

„Das schöne bei diesem Projekt is, dass wir von Anfang an in der Gruppe musizieren und alle, von der Querflöte bis zur Tuba, das Gleiche spielen. Schnell stellen sich die ersten Erfolge ein und bald wird das erste Weihnachtslied erklingen.“ – Thomas Ruffing, Leiter der Bläserklasse für Erwachsene