Auftritt des Vororchesters am 7.11.19 in Tannau

Am Samstag, den 7. November, war das Vororchester eingeladen,  das Herbstkonzert des Musikverein Tannau, in der Halle in Obereisenbach  zu eröffnen.

Hochkonzentriert begannen die jungen Musikerinnen und Musiker den Abend mit der Eurovisionsmelodie aus dem Te Deum von Charpentier.  Von Philip Sparke abwechslungsreich instrumentiert, wanderten die Melodien  klangschön durch alle Register. Mit Filmmusik ging es weiter. Zunächst fetzig mit „The greatest Show“ aus dem Film „The greatest Showman“ und dann gefühlvoll mit „Shallow“ Aus „A Star is born“. Ein Wow aus dem Publikum und begeisterte Zugabe Rufe belohnte das Vororchester mit „Mercy, mercy, mercy“ , dem Jazzklassiker von Joe Zawinul.